Wir planen alles, was der Kunde wünscht…

 

Bei jeder Sanierung stehen die Bewertung des Bestandes und die Möglichkeit der Verwertung im Vordergrund.

Einschränkungen durch Vorgaben von alter Bausubstanz, nicht genau definierbarer Konstruktion, Zwängen in Geometrie und Statik, Zugeständnisse im Schall- und Wärmeschutz oder der Bauwerksabdichtung müssen dabei berücksichtigt werden.

Die Optimierung des Nutzungswunsches mit den bestehenden Parametern ist die anspruchsvolle Aufgabe in der Altbausanierung.

Bei der Baukostenbetrachtung werden immer Sicherheitspuffer eingebaut, die unvorhergesehene Zusatzleistungen von vorn herein einkalkulieren.

Dabei kommt es auf die Prioritäten des Bauherrn an

 

Was ist bei der Sanierung Planungsgedanke:

 

  • Erhaltung von alter Bausubstanz
  • Herausarbeitung der Eigenschaften der Altbauten
  • Umnutzung in wirtschaftliche Funktionen
  • Einordnung besonderer Funktionen ist ungewöhnliche Gebäudekörper
  • Neue technische Lösungen in alten Gebäude integrieren
  • Wirtschaftliche Einsparpotentiale bei der Sanierung
 

Unser Leistungsspektrum:

  • Sanierungen von Studentenwohnheim im Kulturdenkmal
  • Sanierung und Umbau von alter Post in Hotel
  • Umbau von Jugendstilvilla in Hotel
  • Brandschutzertüchtigung von Kulturdenkmal
  • Neuste Bustechnik in Fabrikantenvilla geplant und saniert